Direkt zum Inhalt springen
Scandlines gratuliert dem Knuthenborg Safaripark zum neuen Dinosaurier-Wald

Pressemitteilung -

Scandlines gratuliert dem Knuthenborg Safaripark zum neuen Dinosaurier-Wald

Knuthenborg Safaripark hat mehrere Millionen Euro in die 30.000 m2 große Anlage investiert, die die Welt der Dinosaurier in den Fokus rückt. Die gewaltigen Roboter sind nach neuesten paläontologischen Standards gebaut und bewegen sich dank Hydraulik unglaublich lebensecht.

„Wir sind selbst restlos begeistert von der Anlage. Das Ergebnis ist viel besser, als ich es mir je hätte träumen lassen”, so der Eigentümer des Knuthenborg Safaripark Christoffer Knuth.

Die Dinosaurier bewegen sich zwischen Mammutbäumen – genauso, wie sie es vor 66 Millionen Jahren getan hätten. Die Bäume im Dinosaurierpark sind jedoch „nur” 160 Jahre alt und wurden ursprünglich vom Ururgroßvater von Landgraf Christoffer Knuth gepflanzt. Der Bereich war bisher unberührt, wird aber jetzt ein aktiver Teil des Parks.

Facts:

  • Die Dinosaurier lebten vor 160 Millionen Jahren auf der Erde
  • Die Dinosaurier starben vor 66 Millionen Jahren aus
  • Die Dinosaurier lebten in der Trias-, Jura- und Kreidezeit

Laden Sie hier das Dinosaurier-Video sowie Bilder von ausgewählten Dinosauriern herunter:

https://www.scandlines.de/uber-scandlines/presse#/latest_media

Unser Tipp

Besonders günstig erleben Sie die neue Attraktion und viele weitere Ziele in Dänemark mit dem Scandlines-Tagesticket ab Fährhafen Puttgarden oder Seehafen Rostock. Nur 70,- EUR* effektiv für Tagesausflüge mit Fähre und eigenem Auto in der Hauptsaison! Jetzt mit tollen Rabatten bei vielen Partner-Attraktionen auf den Eintritt.

*Sie zahlen zunächst 100 EUR ab Puttgarden bzw. 130 EUR ab Rostock für das Tagesticket. Bei Ihrer Rückreise erhalten Sie einen Cashback-Gutschein in Höhe von 30 bzw. 60 EUR, den Sie ausschließlich sofort an Bord verwenden oder in bares Geld eintauschen können. Hin- und Rückreise mit Pkw bis 6 m Länge am selben Kalendertag. Bei Telefonbuchung oder Ticketkauf im Hafen fällt eine Handling Fee von 10 EUR an.

Buchung und Information

Im Internet auf www.scandlines.de/ausflug oder telefonisch unter 0381 - 77 88 77 66.

Links

Themen

Tags


Über Scandlines

Scandlines steht als Symbol für eine historische und enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland, Dänemark und Schweden seit 1872. Unter den Namen Scandlines und Scandlines Helsingør-Helsingborg werden heute drei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität und mit einer grünen Vision für die Zukunft vermarktet.

Das Kerngeschäft sind effiziente und zuverlässige Transportdienstleistungen für sowohl Passagiere als auch für Frachtkunden. Im Fokus steht dabei, Mehrwert für die Kunden an Bord der Fähren sowie in den Scandlines-Shops an Land zu schaffen.

Mit mehr als 90.000 Abfahrten verteilt auf 13 Fähren transportierte Scandlines 2017 insgesamt 15 Millionen Passagiere, 3,1 Millionen Pkw, 1,1 Million Frachteinheiten sowie 56.000 Busse auf den Routen Puttgarden-Rødby, Rostock-Gedser und Helsingør-Helsingborg.

Pressekontakte

Anette Ustrup Svendsen

Anette Ustrup Svendsen

Pressekontakt Head of Corporate Communications +45 26 777 000 (keine SMS)

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories