Direkt zum Inhalt springen
Reisen fürs Ohr: Neue Podcast-Folge von Scandlines zum Sommerurlaub in Dänemark online

Pressemitteilung -

Reisen fürs Ohr: Neue Podcast-Folge von Scandlines zum Sommerurlaub in Dänemark online

Der Sommerurlaub kann kommen: Ab dem 15. Juni 2020 sind die Grenzen zwischen Dänemark und Deutschland wieder geöffnet. Wer sich nach einer Auszeit im hohen Norden sehnt, kann sich jetzt schon auf die kleine Seereise freuen. Die Hybridschiffe von Scandlines bringen Reisende wieder auf dem schnellsten Weg über die Ostsee. Mit dem Summer Deal lockt Scandlines im Juni mit einem attraktiven Angebot für Frühbucher. Alles rund um das Thema Reiseplanung und Anregungen für einen erholsamen Sommerurlaub in Dänemark bietet die neue Folge des Scandlines Podcasts.

Skandinavien-Fans, die in den letzten Wochen vom Urlaub in Dänemark geträumt haben, können sich nun endlich an die konkrete Reiseplanung machen. Das Ferienhaus ist bereits gebucht? Dann fehlt nur noch die Anreise über die Ostsee. Wer frische Seeluft atmen und entspannt und umweltfreundlich reisen möchte, nimmt am besten eine der modernen Hybridfähren von Scandlines. Die Überfahrt ab Rostock oder Puttgarden dauert maximal zwei Stunden und stellt eine tolle Pause auf der Reise dar. Früh buchen lohnt sich: Reisende, die bis zum 20. Juni ihr Fährticket für Reisen ab dem 15. Juni erwerben, sparen mit dem Summer Deal 20 Prozent auf die Hin- und Rückfahrt. Welche weiteren Vorteile der Summer Deal bietet, erklärt Michael Dietz, Manager Marketing und Sales bei Scandlines.

Warum das Ferienhaus eine beliebte Unterkunftsmöglichkeit bei Familien ist und wann man dieses am besten bucht, erläutert Jesper Blomberg, Feriepartner Møn und Stevns. Des Weiteren spricht Moderator Jérôme Brunelle mit Mads Schreiner. Der Geschäftsführer von VisitDenmark verrät, welche Ausflugsziele man im hohen Norden auf keinen Fall verpassen sollte. Die neue Folge kann unter https://scandlines.podigee.io/5-summerdeal oder bei Spotify und Apple Podcasts angehört werden. Weitere Informationen gibt es unter www.scandlines.de/inspiration/anreise/podcast.

Links

Themen

Tags


Über Scandlines

Scandlines steht als Symbol für eine historische und enge Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Dänemark. Scandlines betreibt zwei Fährrouten mit hoher Frequenz und Kapazität sowie mit einer grünen Vision für die Zukunft.

Das Kerngeschäft sind effiziente und zuverlässige Transportdienstleistungen für sowohl Passagiere als auch für Frachtkunden. Im Fokus steht dabei, Mehrwert für die Kunden an Bord der Fähren sowie in den Scandlines-Shops an Land zu schaffen.

Mit mehr als 41.500 Abfahrten verteilt auf 8 Fähren transportierte Scandlines 2019 insgesamt 7,2 Millionen Passagiere, 1,7 Millionen Pkw und ca. 700.000 Frachteinheiten auf den Routen Puttgarden-Rødby und Rostock-Gedser.

Pressekontakt

Kundenservice

Kundenservice

Montag-Freitag 8-18 Uhr, Samstag, Sonntag & Feiertag 9-17 Uhr +49 (0) 381 - 77 88 77 66
Anette Ustrup Svendsen

Anette Ustrup Svendsen

Pressekontakt Head of Corporate Communications +45 26 777 000 (keine SMS)

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories